Sachspenden gesucht


Alle möchten zu Weihnachten ein Geschenk bekommen. Darum unterstützt die 3AH der HTL Fulpmes mit dem Sozialprojekt "Weihnachten für alle" die Weihnachtsaktion der Gefängnisseelsorge Innsbruck für die Gefangenen der Justizanstalt. Ziel ist es jedem Insassen eine Freude zu bereiten und einen Schuhkarton gefüllt mit Geschenken überreichen zu können.

Die Schüler bitten daher um Sach- oder Geldspenden für die Füllung der Kartons. Es werden nur folgende Sachspenden angenommen: Löskaffee, Toilettenartikel (vorzugsweise Duschgel), Tabakwaren und Süßigkeiten (vorzugsweise Schokolade, ohne Alkohol, kein Kaugummi).


Die Spenden können im Sekretariat der HTL Fulpmes oder im Sekretariat des Schülerheimes Don Bosco Fulpmes bis zum 1.12.2021 abgegeben werden.